Neue YogaTermine ab September 2019

Freundschaftsspiele

Hier finden Sie eine Auflistung der Freundschaftsspiele, die die Volleyballabteilung des TVB gegen unterschiedliche Gegner austrägt.

Schmetterlingscup in Schweinheim, 20.10.2019

2. Platz in der Trostrunde!

Nach langer Zeit konnten wir wieder einmal an einem Volleyball Turnier teilnehmen.
Schön dass eine Mannschaft zusammengekommen ist und wir am Schmetterlingscup 
in Schweinheim starten konnten.
 
Zu früher Sonntagsstunde ging es bereits um 09:30Uhr mit dem Turnier los.
 
12 Mannschaften spielten in 3 Gruppen a) 4 Mannschaften jeder gegen jeden.
 
Noch ungewohnt in einer etwas größeren Halle zu spielen, kamen wir zunächst 
nicht richtig gegen die Mannschaft vom TV Windecken in unser Spiel und lagen schnell 4:10 zurück.
Doch nach einer Akklimatisierung und sehr gutem Teamgeist holten wir Punkt für Punkt auf
Und schafften das Kunststück noch den 1.Satz zu gewinnen.
Auch den 2. Satz gestalteten wir siegreich und hatten so schon mal 2 Pluspunkte auf unser Habenseite.
Dies sollte es allerdings in der Vorrunde auch für uns gewesen sein.
Neidlos mussten wir die spielerische Stärke unserer Gegner anerkennen und hatten in den nächsten 
beiden Spielen nicht wirklich eine Chance.
 
Zunächst dachten wir das wars dann für heute mit dem 3. Platz in unserer Gruppe.
 
Jedoch weit gefehlt.
 
Der Veranstalter hatte sich einen Modus überlegt wonach die 6 besten Mannschaften der Vorrunde erneut in einer Gruppe
aufeinander trafen und so den Turniersieger ausspielten.
 
Die restlichen 6 Mannschaften spielten in einer Trostrunde die Plätze 7 - 12 aus.
Auch hier spielte wieder jeder gegen jeden.
Spielten Mannschaften in der Vorrunde bereits gegeneinander wurden die entsprechenden Punkte mitgenommen.
 
Nun rollten wir das Feld von hinten auf!
 
Im ersten Spiel trafen wir auf die Volleyballer von Sailauf.
Gestärkt von der Mittagspause hielten wir den Gegner in Schach und siegten nach ordentlichem Spiel 2:0 nach Sätzen.
 
Es folgten stärkere Gegner wie Volleybärenbande,TV Großkrotzenburg,und Los Invalidos.
Wir liessen uns jedoch nicht unterkriegen und schafften durch unseren unbändigen Kampfgeist gegen jeden ein Unentschieden mit 1:1 in den Sätzen.
 
An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank an unser Team mit Maike, Andy,  Marco, Marcus, Jochen, verstärkt durch die beiden „Gastspielerinnen" Daria und Mehrnaz.
 
 Am Ende wurde unser Teameinsatz mit dem 2. Platz in der Trostrunde belohnt, was für das gesamte Turnier den 8.Platz bedeutete.
 
Unser Spielführer Andy nahm die entsprechende Siegerurkunde und ein Tüte mit diversen Utensilien und Knabberzeug entgegen.
 
Ich glaube es hat allen richtig Spass gemacht und wir haben einen sportlichen Sonntag verbracht.
 
Sogar unseren aktiven Fanclub mit Melanie, Florian, Jonas, Linda und Andre konnten wir begrüssen.
Herzlichen Dank dass ihr uns unterstützt habt.